AUF PAPIER

Paper matters – Warum Text Papier braucht

Das papierlose Büro … Dieser vermeintliche Traum der 90er Jahre polarisiert noch immer. Während einige bedauern, dass er nicht bis zur letzten Konsequenz verwirklicht wurde, und Papier mit unterschiedlicher Argumentation…
Read More

Textidee für den Füller- und Tintentest

Sie möchten einen Füller, eine Tinte oder ein Papier testen, wissen aber nicht, was Sie schreiben könnten oder sollten, und es fällt Ihnen nichts Besseres ein, als immer wieder den…
Read More

Bilderrätsel „Papier“

Was ist das? Wunderschöne Büttenpapiere? Raue Zeichenkartons in verschiedenen Größen und Schattierungen? Aquarellpapier in kleinen Formaten? Falsch geraten! Zu sehen sind Verpackungen von Kartoffelbrei, Hygieneartikeln, Nudeln, Strumpfhosen. Kaffeefiltertüten, Medikamente ...…
Read More

Papier & Stift: positive Diskriminierung

In Blogs und Magazinen sind in letzter Zeit Artikel ausgesprochen beliebt, die sich mit dem „Revival“ von analogen Schreibwaren beschäftigen, und auch Bücher zu diesem Thema scheinen stark in Mode…
Read More

Papierwaren: Von Schrullen und Nöten

Wenn es um Schreibwaren geht, bin ich entsetzlich kleinlich, wählerisch und unflexibel. Ich habe sehr festgefahrene Gewohnheiten und werde unleidlich, wenn ich sie nicht ausleben kann. Meine Papierwaren müssen meinen…
Read More

Warum ich Notizbücher liebe

Dass Notizbücher meine besten Freunde wurden, war keine Selbstverständlichkeit und stellte sich erst relativ spät heraus. Als ich klein war, beneidete ich immer die Schüler der höheren Klassen, die nicht…
Read More

Tintensammlung

Es begann damit, dass ich eines Tages beschloss, eine neue Tintenfarbe für meine private Korrespondenz auszuwählen. Grau- und Brauntöne kamen in Frage. Die Auswahl war groß. Zu groß. Besonders die…
Read More

In Gebrauch

Niftys Artikelreihe „Notebook Addict of the Week“ brachte mich vor kurzem dazu, mein eigenes Verhalten in der Nutzung von Notizbüchern zu hinterfragen. In der Tat war mir nicht bewusst, wie…
Read More

Eine angenehme Überraschung

Feiertage sind für mich immer ein willkommener Vorwand, „echte Post“, also „Schneckenpost“, zu verschicken. Dabei lege ich auch Wert darauf, besondere Grußkarten auszusuchen, die sich durch die Qualität der Materialien,…
Read More

Ein violettes Madeleine

Es ist schon seltsam: Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, verbinden sich meine Erinnerungen unweigerlich mit Papier, Tinte und Schrift. Ich sehe noch vor mir, wie sich die Seitenecken der…
Read More

Die Briefe der Annie Vought

Oberflächlich betrachtet könnten ihre Papierschnitte rein dekorative Funktion haben. Zu leicht könnte ihr Werk als der bloße Versuch missverstanden werden, die Schönheit der Schrift als grafisches Element zu demaskieren. Doch…
Read More

Out ist das neue Cool

Spätestens seit dem Erfolg der US-amerikanischen Fernsehserie “The Big Bang Theory” haben wir gelernt, dass Sonderlichkeiten durchaus als Publikumsmagnet fungieren können – wenn auch in diesem konkreten Fall zugegebenermaßen mit…
Read More

Meg Hitchcock – am Anfang war das Wort

Den Ansatz eines Künstlers als einzigartig zu bezeichnen, ist ein Gemeinplatz. Bei Meg Hitchcock aber verbirgt sich hinter der Binsenweisheit mehr, als auf den ersten Blick scheinen mag. Die Vielschichtigkeit…
Read More

Haftnotizen von Moleskine – eine Enttäuschung

Die Marke Moleskine ist mittlerweile zu einem Statussymbol geworden. Manche kaufen Moleskine, um einen Moleskine zu besitzen. Es gibt eine eingefleischte Moleskine-Fangemeinde, Moleskine-Foren, Moleskine-Blogs … Moleskine ist Kult. Ich kaufe auch…
Read More

Füllfederhalter: Kleine Hilfe bei der Partnersuche

Es gibt kein Patentrezept, um den passenden Partner zu finden. Das gilt beim Dating und beim Füllerkauf. Dennoch - und unter Berücksichtigung vieler Ausnahmen - lassen sich einige Faustregeln aufstellen. Für gewöhnlich…
Read More

Der Füllerkauf – eine Datinghölle

Erst kommt das Speeddating im Schreibwarengeschäft, das erste Händchenhalten und dann der Versuch, zu ermitteln, ob man mit einander auskommt. So betrachtet ist ein Füllerkauf nicht anders als ein Spießrutenlauf…
Read More